Grundkurs Hochtouren

Eis und Schnee im Turtmanntal mit Besteigung des Bishorn 4153 m

Daten

 nach Vereinbarung

Es ist ein idealer Einstieg in die Hochtouren vom Sommer. Die Turtmannhütte ist ein guter Platz für die Ausbildung in Schnee und Eis. Als Abschluss der Woche besteigen wir das Bishorn zur Anwendung des Gelernten.

Kursinhalte

Seilhandhabung in der Gruppe, Selbstrettungstechniken, Pickel und Steigeisentechnik, Tourenplanung, Routenwahl, Wetterkunde.

Programm

  1. Tag Anreise nach Gruben. Aufstieg Turtmannhütte. Eisausbildung.
  2. Tag Eis- und Firnausbildung auf dem Brunegg-Gletscher.
  3. Tag Ausbildungstour zur Tracuithütte 3256 m. Routenwahl, Gletscherkunde, Selbst- rettung, Wetterkunde.
  4. Tag Anwendungstour Bishorn 4153 m.

Teilnehmerzahl und Preis

Durchführung ab 4 – 6 Personen pro Bergführer

CHF 840.– pro Person

Ausrüstungsliste Hochtouren

 Bekleidung
- Gore Tex Jacke und Wetterschutzhose
- Hochtouren- oder Trekkinghose
- Soft Shell und/oder Fleecejacke
- Mütze und Handschuhe (1x dünn, 1x warm)
- Socken und Ersatzsocken
- Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
- Ersatzunterwäsche
- Gamaschen

Diverses
- Sonnenbrille und Sturmbrille
- Sonnencrème, Lippensalbe mit hohem Schutzfaktor
- Trinkflasche, Taschenmesser
- LED Stirnlampe mit neuer Batterie
- Ev. Fotoausrüstung, Feldstecher
- Ev. Karten vom Gebiet
- Toilettenartikel im Kleinformat, Erfrischungstüchlein
- SAC/DAV-Ausweis, wenn vorhanden
- Rucksack (30-40 l für Mehrtagestouren)

Technische Ausrüstung
- Steigeisenfeste Bergschuhe
- Steigeisen mit Antistoll
- Pickel (Ideallänge von Hand bis Schuhrand)
- Klettergurt und 2 HMS Karabiner
- Verstellbare Trekkingstöcke